Workshop – Hörbilder (Klassenstufe 5 – 8)

Künstler wie Victor Vasarely, Paul Klee und Wassily Kandinsky fanden in der Musik von Johann Sebastian Bach Inspiration für ihre Arbeiten. Mittels experimenteller Hör- und Zeichenaufgaben erschließen sich die Teilnehmenden im Workshop, der sich an eine kurze Führung anschließt, was genau die Künstler an Bachs Werken faszinierte. Sie tauchen ein in den Dialog zwischen Malerei und Musik und lernen die Parallelen zwischen den Ausdrucksmitteln beider Disziplinen kennen. Dabei übertragen sie ihre Höreindrücke in grafische Darstellungen und erschließen sich Zugänge zum bewussten Hören von Musik.

Dieses Angebot ist für Schüler*innen der 5. bis 8. Klasse geeignet.

Angebotsort

Bach-Museum

Angebotszeiten

Dienstag – Freitag, ab 9:30 Uhr, ca. 90 Minuten, Anmeldung erforderlich

Kosten

2,00 € pro Schüler*in, Begleitpersonen frei

weitere Infos / Anmeldung

Wenn Sie Fragen zu unseren Angeboten haben, wenden Sie sich gern an uns. Wir beraten Sie gern.

Anbieter:innen Login